Last Minute in den Skiurlaub? So klappt’s!

Für ein kurzfristiges Winterwochenende im Schnee ist die Last Minute Buchung geradezu ideal. So kann durchaus abgewartet werden, ob für die kommenden Tage oder ein, zwei Wochen mit Neuschnee zu rechnen ist. Die Wettervorhersagen reichen von einer sehr genauen Dreitagesvorhersage bis hin zur Voraussage für die kommenden zwei Wochen. Das ist der genau richtige Zeitraum für kurzentschlossene Winterurlauber; nicht zu kurz, aber auch nicht zu weit im Voraus.

Last Minute – Buchung und Reise binnen zwei Wochen

Ganz allgemein wird der Begriff Last Minute in der Tourismusbranche für Reisen genutzt, die kurz- und nicht langfristig gebucht werden. Der Deutsche Reiseverband DRV mit Sitz in Frankfurt definiert Last Minute als ein Reiseangebot, bei dem die Reise spätestens zwei Wochen nach der Buchung angetreten wird. Last Minute beinhaltet auch, je nach Sichtweise die Überraschung oder Unwägbarkeit, das nehmen zu müssen, was noch verfügbar ist. Bei einem Last Minute Skiurlaub ist der Neuschnee das entscheidende Kriterium für die Reisebuchung. Es kommt also erst in zweiter Linie auf Unterkunft, Verpflegung sowie weitere touristischen Zusatzleistungen an.

Skiurlaub und Last Minute passen bestens zueinander

Oftmals fällt der Neuschnee so unerwartet wie er anschließend schmilzt. Bei einer Last Minute Reise muss schnell gehandelt werden. Die Entscheidung für das Skiwochenende fällt binnen Minuten. An- und Abreise müssen möglichst effektiv und zeitsparend sein. Die knapp bemessene Zeit der Last Minute Reise muss so eingeteilt werden, dass sich der Aufenthalt im Schnee auch wirklich lohnt. Die ärgerliche Situation, dass bei der Ankunft der Schnee geschmolzen ist, lässt sich bei Last Minute vermeiden. Gerade weil Last Minute gebucht wird, kann bis zur buchstäblich letzten Minute, nämlich bis zum aktuellen Wetterbericht gewartet werden. Entweder führt der Weg dann in das örtliche Reisebüro oder das Last Minute Skiwochenende wird direkt am heimischen PC gebucht. Mit einem letzten Mausklick sind dann die Wintertage im Schnee oder der Skiurlaub gebucht.


 

Reisepartner-Anzeigen




Blog-Themen

England   Irland   Schottlang   Albanien   Almeria   Art des Reisens   Bad Tölz   Bordeaux   Cabo de Gata   Cape Range Nationalpark   Comer See   Como   Coral Bay   Curitiba   Exmouth   Großbritannien   Hotels   Internet   La Spezia   Lucca   Medoc   Neuschwanstein   New Mexico   Ningaloo Reef   Paranagua   Pisa   Port Hardy   Périgueux   Recht   Reise buchen   Reisebuchung   Reiseveranstalter   Saranda   Sarlat-la-Canéda   Service   Strathcona Park   Tobago   Tofino   Toskana   Tölzer Land   Vancouver Island   Victoria